Das sagen meine Klient:innen


Katharina, 20 Jahre

​"Hannah ist äußerst kompetent, einfühlsam und fürsorglich. Sie war die gesamte Zeit meiner Reise an meiner Seite, und ich habe mich nie allein gefühlt. Dank ihres fundierten Wissens, das sie stets mit wissenschaftlichen Fakten untermauern konnte, konnte ich meinen Körper besser verstehen und herausfinden, was ihm guttut und was nicht. Zusätzlich zu ihrer fachlichen Kompetenz, die mir geholfen hat, meine Symptome drastisch zu verbessern, ist sie auch eine außergewöhnliche Person. Sie hat mir geholfen, mich selbst anzunehmen, und war immer an meiner Seite. Ich meine es wirklich ernst, wenn ich sage, dass ich noch nie eine so positive Erfahrung im Bereich Ernährung gemacht habe wie durch die Gespräche und Unterstützung mit ihr. Ich kann sie nur wärmstens empfehlen." (Juni 2023)


Katharina, 24 Jahre

"Nach einem langen Leidensweg aufgrund von Verdauungsbeschwerden entschied ich mich für die Unterstützung durch Hannah Laux als Ernährungstherapeutin, von der ich mich endlich in meinen Problemen ernstgenommen gefühlt habe. In einer angenehmen Atmosphäre nahm sich Hannah Zeit für persönliche Anliegen, hörte aufmerksam zu und entwickelte gemeinsam mit mir individuelle wie auch nachhaltige Lösungsansätze, welche auch in Zukunft realisierbar sind. Die konkreten Anregungen berücksichtigten dabei stets meine Bedürfnisse wie auch Wünsche, sodass ich ein positives Verhältnis zur Ernährung wiedererlangen konnte. Ich kann stolz behaupten, dass ich nun mit großer Sensibilität auf meinen Körper achte und aktiv, selbstständig sowie mit großer Freude meine Ernährungsweise anpassen kann. In diesem Sinne bin ich unglaublich dankbar dafür, dass ich Hannah kennenlernen durfte und empfehle sie demnach wärmstens weiter!" (Juli 2023)


Nico, 29 Jahre

"Ich habe seit meiner Pubertät also seit 13 Jahren das Reizdarmsyndrom. Diagnostiziert wurde es allerdings erst vor einem dreiviertel Jahr (!), was für mich auch einer der wichtigsten Punkte für meine Genesung ist. Zuvor gab es immer die Unsicherheit, ob es nicht doch eine unerkannte Ursache auf körperlicher Ebene gibt. Mit der Diagnose hat mir mein jetziger Hausarzt eine Ernährungsberatung verordnet, die ich dann bei Hannah über 5 Monate hinweg in Anspruch genommen habe. Das Ganze wurde voll von der Kasse übernommen.
Gleich zu Beginn hat Sie klargemacht, dass es nicht nur auf eine reine Ernährungsumstellung ankommt, sondern es hilfreich wäre in vielen Punkten auch meine Einstellung zu überdenken. Sie hat mir wichtige Hinweise gegeben, wie ich eine bessere Beziehung zu mir selbst aufbauen kann und mir praktische Tools gegeben, wie ich meine Emotionen besser verstehen und mit Ihnen umgehen kann. Außerdem hat sie mir einige meiner fälschlichen Annahmen zum Thema Ernährung aufgezeigt.
Ernährung ist eine individuelle Angelegenheit, die keinen Platz für Dogmen hat. Jeder Typ ist anders. Jeder Mensch hat eigene Vorlieben und Abneigungen. Nahrung ist nicht nur eine materielle Substanz, sondern nährt auch auf energetischer, emotionaler und geistiger Ebene. All diese Aspekte hat Hannah in Ihre Beratung miteinbezogen. Hieraus entsteht dann ein ganzheitlicher Ansatz in dem ich gelernt habe mit mir selbst und meinem Darm besser (liebevoller) umzugehen.
So könnte ich viele Lebensmittel die ich früher meiden musste, wieder in meine Ernährung integrieren. Bisher würde ich mich nicht als geheilt bezeichnen, dafür habe ich wohl zu lange zu viel falschgemacht. Allerdings habe ich die Gewissheit, dass ich durch das, was ich in der Beratung gelernt habe einer Heilung näher bin denn je. Bis dahin gehe zuversichtlich meinen Weg." (August 2023)


Christina, 30 Jahre

"Hannah supported me with the transformation from an average diet to gluten free diet. Hannah is great a creating a supportive atmosphere in which every question can be asked, and is also very prepared and professional. I´d recommend her without hesitation to everyone." (Februar 2024)


Lena, 26 Jahre

"Hannah Laux ist mit ihrer empathischen Art und ihren Ideen, Empfehlungen, Gesprächen sehr auf meine individuelle Situation eingegangen, sodass ich mich zu jeder Zeit verstanden, gehört und gesehen gefühlt habe und die Beratung als angepasst und bedarfsorientiert empfunden habe." (August 2023)


Sophie, 22 Jahre

"Ich bin zur Ernährungstherapie gekommen, um langfristig meine Gesundheit zu unterstützen. Zu Beginn wusste ich nicht nicht ganz, wie ich mir eine Ernährungstherapie vorstellen kann, aber ich habe mich bei Hannah stets gut beraten und ernst genommen gefühlt. Ich habe neues gelernt und auch schon anwenden können." (Oktober 2023)


Anna, 30 Jahre

"Frau Laux ist sehr nett und emphatisch, sowohl kompetent und professionell. Sie nimmt sich Zeit einem zuzuhören und kümmert sich um jedes Detail. Sehr kooperativ und verständnisvoll. Ich habe Tipps bekommen, die einfach und schnell umsetzbar sind." (Dezember 2023)


 Tine, 29 Jahre

"Kompetenz und Empathie kann durchaus Hand in Hand gehen. Vielen Dank für die hilfreichen Ratschläge, gute Wissensvermittlung und einfühlsame Art" (Februar 2024)